CO-Alarm X10-D

Kohlenmonoxidmelder mit Langzeit Sensor (10 Jahre),
integr. 10-Jahres-Batterie, Digitalanzeige und Spitzenwertspeicher


Der KIDDE CO-Melder X10 bietet eine echte Weltneuheit: Erstmals ist ein Kohlenmonoxidmelder mit einer Betriebsdauer von 10 Jahren erhältlich. Modernste, EN-zertifizierte Sensorik, eine integrierte 10-Jahres-Stromversorgung und zehn Jahre Herstellergarantie bieten höchste Sicherheit bei Austritt von Kohlenmonoxid.

Die Gefahr einer CO-Vergiftung besteht in Haushalten, in denen Geräte mit Holz, Kohle, Heizöl oder Gas betrieben werden. Sind bspw. Heizanlagen defekt bzw. unzureichend gewartet oder ist ein Rauchabzug blockiert oder sind Räume nicht ausreichend belüftet, kann CO in die Raumluft gelangen. Dann wird es gefährlich – lebensgefährlich! Dabei ist es besonders tückisch, dass man das gefährliche Gas nicht sehen, riechen oder schmecken kann. CO-Melder von KIDDE warnen mit einem lauten Alarmsignal bei Austritt von Kohlenmonoxid.

Die Alarmierung erfolgt in zeitlicher Abhängigkeit zur gemessenen CO-Konzentration in der Raumluft (Zertifizierung gem. EN 50291:2010). Das bedeutet: rechtzeitige Warnung vor CO-Konzentrationen, die schon in kurzer Zeit zu Bewusstlosigkeit und Tod führen. Zusätzliche Sicherheit bietet das Modell X10-D, das eine CO-Konzentration in der Raumluft ab 30 ppm in einem Digitaldisplay anzeigt. Ein Spitzenwertspeicher stellt sicher, dass ein CO-Austritt auch nach längerer Abwesenheit zuverlässig angezeigt wird.

KIDDE ist der weltweit führende Hersteller von Rauch- und CO-Meldern für den Privatbereich.Das Unternehmen fertigt jährlich ca. 30 Mio. Geräte dieser Bauart und ist in über 50 Ländern Partner der Wohnungswirtschaft.